Meldungen des Dekanats

Innovative Schichtplanung für den Rettungsdienst mittels mathematischer Optimierung
20.07.2018:
Der Beitrag von Becker, Steenweg und Werners "Cyclic shift scheduling with on-call duties for emergency medical services" ist im A-Journal Health Care Management Science erschienen und ist online verfügbar.

Doppelmaster im Studiengang Accounting and Auditing verliehen
20.07.2018:
Am 14. Juli 2018 hat der 3. Jahrgang des Masterstudiengangs Accounting and Auditing er-folgreich seinen Abschluss erworben – einen Doppelmaster, der gemeinsam von der Ruhr-Universität Bochum und der Westfälischen Wilhelms-Universität verliehen wird.

Veranstaltungsreihe Umbrüche - Die Wirtschaft der Zukunft
17.07.2018:
Veranstaltungsreihe der Hochschulkommunikation in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Makroökonomik von Herrn Prof. Roos - mit Vorträgen der Herren Professoren Alavi, Busse, Paul und Werding

Bochum International Seminar on the Transformation of Urban Landscapes (BISTUS)
12.07.2018:
Shrinking Cities and Ageing Societies - für Master- und Promotionsstudierende aller Fächer an der UAR

Das Dekanat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft

Der Dekan und der Prodekan leiten die Fakultät. Das Dekanat, das sie unterstützt, ist als

  •  Ansprechpartner für die Mitglieder der Fakultät
  •  Schnittstelle zur zentralen Verwaltung der Ruhr-Universität
  •  Anlaufstelle für nationale und internationale Interessenten aus dem universitären und außeruniversitären Bereich sowie für
  •  Alumni und Zukunftsprojekte

anzusehen.

Durch die Kooperation mit renommierten Forschungseinrichtungen, ausländischen Partnerhochschulen, national und international erfolgreichen Unternehmen und Vertretern anderer Forschungsrichtungen werden die Ausbildungsinhalte der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft in Bochum stetig den aktuellen Anforderungen einer zunehmend globalisierten Welt angepasst.

Der Prodekan Prof. Dr. Stephan Paul, der Forschungsdekan Prof. Dr. Michael Roos und das Team des Dekanats freuen sich, Sie bald persönlich an unserer Fakultät begrüßen zu dürfen.