RUB » Fakultät für Wirtschaftswissenschaft

Meldungen

Prof. Dr. Christoph M. Schmidt in die Akademie der Wissenschaften und der Künste aufgenommen
23.05.2018 Dekanat
Jedes Jahr im Mai nimmt die Akademie der Wissenschaften und der Künste führende Forscher des Landes auf.

Dr. Nicola Werbeck zur Apl. Professorin ernannt
14.05.2018 Dekanat
Umwelt- und Innovationspolitik

4. Platz beim Gründungswettbewerb für youngperspectives.ruhr
14.05.2018 Dekanat
Bei dem Gründungswettbewerb Senkrechtstarter 2018 der Stadt Bochum haben sich Studierende aus dem Masterstudiengang Economic Policy Consulting mit ihrer Geschäftsidee mit 96 Mitbewerbern gemessen.

Erfolgreich abgeschlossene Promotionen
09.05.2018 Dekanat
Am 02. Mai 2018 sind an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft zwölf weitere Promotionsverfahren erfolgreich abgeschlossen worden.

6. Jahrgang im Masterstudiengang Accounting and Auditing gestartet
08.05.2018 Dekanat
Am 3. Mai 2018 startete der 6. Jahrgang im gemeinsamen Masterstudiengang Accounting and Auditing der Ruhr-Universität Bochum (RUB) und der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU).

Herzlich willkommen auf den Seiten der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum!

Wiwi Logo Gross


Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an einer der Top Ten ökonomischen Fakultäten laut renommiertem F.A.Z.-Ranking 2017. Auf den folgenden Seiten finden Sie sämtliche Informationen zu Forschung und Lehre an unserer Fakultät. Unser Studiengangswürfel navigiert Sie durch unser Studienangebot.

Mehr als 20 Professuren tragen zusammen mit ausländischen Universitäten, mit denen wir kooperieren und die ihr Studienangebot für unsere Studierenden öffnen, das Studienangebot. Zu ihnen zählen in der Forschung ausgewiesene Wirtschaftswissenschaftler wie etwa der Vorsitzende des Sachverständigenrates der Bundesregierung zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung und Präsident des RWI - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung, Essen Prof. Dr. Christoph M. Schmidt, der im F.A.Z.-Ökonomenranking 2017 auf Platz 13 der einflussreichsten Ökonomen Deutschlands geführt wird. Darüber hinaus sind das Präsidium und Mitarbeiter des RWI, das zu den fünf führenden Wirtschaftsforschungsinstituten zählt, Mitglieder unserer Fakultät.

Auf betriebswirtschaftlicher Seite gehört mit Prof. Dr. Bernhard Pellens der Vizepräsident der Schmalenbach-Gesellschaft der Fakultät an. Die Schmalenbach-Gesellschaft ist ein Dialogforum, das sowohl der Erarbeitung von Lösungen für aktuelle Problemstellungen in Wirtschaftspraxis und -gesetzgebung als auch dem betriebswirtschaftlichen Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis dient.

Die Lehre der Fakultät basiert auf dem aktuellen Stand der Forschung. Sie ist an- wendungs- und berufsorientiert und weist einen klaren Praxisbezug auf. Bei- spielsweise wird Studierenden der Fakultät ermöglicht, praktische wirtschafts- wissenschaftliche Fragestellungen im Zuge von Projektpraktika in Zusammenarbeit mit Firmen, Wirtschaftsförderern und anderen öffentlichen Einrichtungen zu bearbeiten. Ebenso hat sich die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft gemeinsam mit den ingenieurwissenschaftlichen Fakultäten der Ruhr-Universität der Gründungs- und Unternehmensnachfolgethematik verschrieben. Hierbei sollen Studierende mit Wegen in die Selbständigkeit vertraut gemacht und ökonomisches und technisches Wissen plattformbasiert zusammengeführt werden. Die Umsetzung dieses Konzepts wird im aktuellen CHE-Ranking 2017 gewürdigt. Dort liegen die Masterstudiengänge der Fakultät bundesweit in der Spitzengruppe.

Wir wünschen Ihnen für Ihr Studium viel Erfolg!

Prof. Dr. Stephan Paul (Prodekan) und Prof. Dr. Michael Roos (Forschungsdekan)