Jahresübersichten

Meldungen des Jahres 2018

Neue Veröffentlichung im ifo Schnelldienst


11.12.2018
Der Artikel "Auswege aus dem Dilemma der empirischen Mittelstandsforschung" von Michael Berlemann, Vera Jahn und Robert Lehmann ist im ifo Schnelldienst erschienen. Es geht um die Nutzung der ifo-Konjunkturumfrage als neue Datenbasis für empirische Studien über den deutschen Mittelstand.   weiterlesen


Neue Veröffentlichung im Journal of Economics and Statistics


13.11.2018

Der Artikel "New Survey Data on the Role of Universities in the German Regional Innovation System" von Christian Warnecke ist im Journal of Economics and Statistics erschienen.

  weiterlesen

Bochumer Ideenwettbewerb Leitidee


02.10.2018


Meldet Euch jetzt zum Bochumer Ideenwettbewerb „Leitidee“ an!
Anmeldung unter: www.bochum-leitidee.de
Die Anmeldung ist bis zum 9. November möglich. Weitere Information zum Wettbewerb könnt Ihr der angegebenen Internetseite und dem angehängten Flyer entnehmen.

  weiterlesen

24.09.2018: Co-Founder-Matchmaking
Die neu gegründete Founder Initiative Ruhr organisiert auf dem RuhrSummit 2018 ein Co-Founder-Matchmaking. Wer an der Mitarbeit an einem Start-Up interessiert ist, kann sich hier informieren und anmelden.
31.08.2018: Wiederholgungsklausur und Einsicht The People Side of Innnovation
Die Wiederholungsklausur zu The People Side of Innovation findet am 7.11.2018 von 16-18 Uhr in HZO 50 statt. Die Anmeldung auf Flexnow ist möglich vom 17.10.-31.10.2018.
01.08.2018: Design Thinking Workshop zu KI in der Automobilwelt
In Zusammenarbeit mit der Firma KOSTAL bietet die Worldfactory und der Lehrstuhl für Eingebettete Systeme der Informationstechnik am 19.9. einen Design Thinking Workshop an (Anmeldung bis 3.9.). Inhalt ist, wie künstliche Intelligenz im Automobilbereich genutzt werden kann. Nähere Informationen finden sich nachstehend zum Download.
01.08.2018: Neue Veröffentlichung im Journal of Product Innovation Management
Der Artikel "Team Diversity in Innovation – Salient Research in the Journal of Product Innovation Management" von Matthias Weiss (CEIT), Julia Backmann, Stefan Razinskas und Martin Högl (alle LMU München) wurde zur Publikation im Journal of Product Innovation Management angenommen.
04.07.2018: Neue Veröffentlichung angenommen
Der Artikel "The Importance of Owner-managed SMEs and Regional Apprenticeship Activity: Evidence from the German Mittelstand" von Vera Jahn (CEIT) wurde zur Veröffentlichung in der Zeitschrift Empirical Research in Vocational Education and Training angenommen. Der Link zum Artikel findet sich hier.
05.06.2018: Wissenschaftliche Hilfskraft mit Bachelorabschluss gesucht
Wissenschaftliche Hilfskraft mit Bachelorabschluss am Lehrstuhl für Innovationsmanagement gesucht. Bewerbungsschluss ist der 25.6.2018. Nähere Infos finden Sie hier.
04.06.2018: Studentische Hilfskraft im Bachelorstudium am CEIT gesucht
Studentische Hilfskraft im Bachelorstudium am CEIT gesucht. Bewerbungsschluss ist der 18.6.2018. Nähere Infos finden Sie hier.
28.05.2018: Neue Veröffentlichung im Journal of International Business Studies
Der Artikel "Team Personal-Life Inclusion in Socially- vs. Task-Oriented Countries: A Cross-Cultural Study of Chinese vs. German Teams" von Matthias Weiss (CEIT), Laura Salm (LMU München), Miriam Muethel (WHU Vallendar) und Martin Högl (LMU München) wurde zur Veröffentlichung im Journal of International Business Studies angenommen.
06.04.2018: Aufnahme in die Best Paper Proceedings des Annual Meetings der Academy of Management (AoM)
Das CEIT freut sich darüber, dieses Jahr mit drei Artikeln auf der renommierten Konferenz der Academy of Management vertreten zu sein. Hiervon wurde ein gemeinsamer Beitrag von Stefan Razinskas (LMU München), Matthias Weiss (CEIT), Martin Högl (LMU München) sowie Eric Kearney (Uni Potsdam) für die Best Paper Proceedings der Konferenz ausgewählt.
17.03.2018: Zweiter Platz bei der Wahl des besten Artikels 2017 in GAIA
Bei der Wahl des besten Artikels 2017 der Zeitschrift GAIA belegte der Artikel "Der Resilienzdiskurs: Eine Foucault’sche Diskursanalyse" von Michael Meyen, Maria Karidi, Silja Hartmann, Matthias Weiß und Martin Högl den zweiten Platz. Der Artikel ist Ergebnis einer Forschungs-Kooperation mit dem Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung der LMU München. Weitere Informationen finden sich auf folgender Website.
26.02.2018: Neue Veröffentlichung im Journal of Organizational Behavior
Der Artikel "Team Learning from Setbacks: A Study in the Context of Start-Up Teams" von Susanne Rauter (LMU München), Matthias Weiss (CEIT) und Martin Högl (LMU München) wurde zur Veröffentlichung im Journal of Organizational Behavior angenommen. Der Artikel beschäftigt sich damit, wie Start-Up Teams aus erlebten Rückschlägen im Gründungsprozess lernen können.