Klausuren im SoSe 2020:

Die An-und Abmeldezeiträume für die Klausuren werden ausschließlich von dem Prüfungsamt kommuniziert.

Die Anmeldung erfolgt nur über FlexNow!

Bachelor

Accounting I:
16.06.2020, 16:00-18:00 Uhr, HZO 40 und HZO 60 (Verteilung wird noch bekannt gegeben)
Jahresabschluss:
27.07.2020, 10:00-12:00 Uhr (Hörsäle werden vom Prüfungsamt bekannt gegeben)

Master

Mergers & Acquisitions:
10.06./01.07.2020, 16:00-18:00 Uhr, HGD 30 und GD 03/230 (Verteilung wird noch bekannt gegeben)

Praxisseminar zu Financial Reporting (Schwieters):
20.07.2020,14:00-16:00 Uhr (Hörsäle werden vom Prüfungsamt bekannt gegeben)
Aktuelle Themen der Rechnungslegung (Stibi):
28.07.2020,08:00-10:00 Uhr (Hörsäle werden vom Prüfungsamt bekannt gegeben)
Financial Reporting II:
31.07.2020,08:00-10:00 Uhr (Hörsäle werden vom Prüfungsamt bekannt gegeben)



Nachschreibklausuren im SoSe 2020

Praxisseminar zur Rechnungslegung II (Stibi):
04.05.2020, 08:00-10:00 Uhr, HZO 40
Accounting II:
06.05.2020, 14:00-16:00 Uhr, HZO 40
Financial Reporting I:
07.05.2020, 16:00-18:00 Uhr, HNC 20
Governance, Risikomanagement und Compliance in Unternehmungen (Schwieters):
11.05.2020, 12:00-14:00 Uhr, HZO 50
Unternehmensanalyse:
14.05.2020, 14:00-16:00 Uhr, HNC 10

Jan Steinius-Gaukel, M.Sc.



Kontakt:
GD 02/513
Tel.: 0234 - 32 - 27789
E-Mail: steinius-gaukel@iur.rub.de

Ansprechpartner für:








Lebenslauf

1992 Geboren in Schwelm
2011 Allgemeine Hochschulreife am Carl-Duisberg Gymnasium – Wuppertal
2012-2015 Bachelorstudium Management and Economics an der Ruhr-Universität Bochum – Bochum
2013 Auslandssemester an der Hanken School of Economics – Vaasa, Finnland
2014 Bachelorarbeit am Lehrstuhl für Internationale Unternehmensrechnung: "Vorstandsvergütung deutscher Unternehmen – Eine empirische DAX 30-Analyse"
2015 Abschluss: Bachelor of Science in Management and Economics
2015-2018 Masterstudium Management an der Ruhr-Universität Bochum – Bochum
2016 Summer School an der Tongji-Universität Shanghai – Shanghai, China
2017-2018 Masterarbeit am Lehrstuhl für Internationale Unternehmensrechnung:
"Einflussfaktoren auf die Übernahmeprämie – Eine empirische Analyse"
2018 Abschluss: Master of Science in Management
seit 2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Doktorand am Lehrstuhl für Internationale Unternehmensrechnung der Ruhr-Universität Bochum – Bochum
seit 2018 Dozent an der EBZ-Business School
seit 2019 Dozent im Rahmen des Seminars "Betriebswirtschaft für Führungskräfte“ am USW-Netzwerk der European School of Management and Technology Berlin (ESMT) - Berlin


Studienbegleitende Tätigkeiten und Praktika

2012-2015 Studentische Hilfskraft und Tutor im Büro für das Verfahren des betrieblichen Rechnungswesen I & II an der Ruhr-Universität Bochum – Bochum
2015 Praktikant im Bereich Wirtschaftsprüfung bei Baker Tilly Wirtschaftsprüfungsgesellschaft GmbH – Dortmund
2012-2017 Wissenschaftliche Hilfskraft im Büro für das Verfahren des betrieblichen Rechnungswesen I & II an der Ruhr-Universität Bochum – Bochum
2017 Praktikant im Bereich Corporate Accounting & Subsidiary Controlling bei Henkel AG & Co. KGaA – Düsseldorf
2017-2018 Wissenschaftliche Hilfskraft im Büro für das Verfahren des betrieblichen Rechnungswesen I & II an der Ruhr-Universität Bochum – Bochum


Stipendien und Förderprogramme

2014-2015 Stpendium der Deloitte-Stiftung
2015-2018 NRW-/Deutschlandstipendium der Wirtschaftlichen Gesellschaft für Westfalen und Lippe e.V/Rudolf Chaudoire-Stiftung und der Ruhr-Universität Bochum
seit 2017 e-fellows-Stipendium

Veröffentlichungen

  • Böhmer, T./Muschallik, M./Steinius-Gaukel, J. (2019): Derregulierung der Quartalsfinanzberichterstattung in Deutschland - Eine Möglichkeit zur Verbesserung der Kapitalmarktkommunikation?, in: Die Wirtschaftsprüfung (WPg), Heft 23, S. 1266-1276.

Forschungsinteressen

  • Empirische Kapitalmarktforschung