Centrum für Entrepreneurship, Innovation und Transformation (CEIT)

Overbergstr. 17, 2. OG
44801 Bochum

Telefon: 0234 32-26 690
E-Mail: ceit@rub.de

Transformation

Evaluating Climate Mitigation and Adaptation Policies (EvalMap)
Die „EvalMap“ ist ein Kooperationsprojekt der RUB, des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI) sowie des Zentrums für europäische Wirtschaftsforschung (ZEW). Dabei sollen Energieverbauchsdaten privater Haushalte erhoben werden und anderen Forschungsvorhaben frei zugänglich gemacht werden. Das Vorhaben wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert.

Geographisches Institut (GI) der Fakultät für Geowissenschaften - Transformation metropolitaner Räume
Der integrative Forschungs- und Lehrschwerpunkt ‚Transformation metropolitaner Räume‘ des Geographischen Instituts der Fakultät für Geowissenschaften der RUB ermöglicht die Bearbeitung zentraler Herausforderungen aus der Entstehung und Existenz metropolitaner Räume durch Einzelforschung oder in Zusammenarbeit. Im Fokus von Forschung und Lehre am Geographischen Institut liegen die Region Ruhr und metropolitane Räume in Asien und den USA. Neben der Grundlagenforschung ist es dem Geographischen Institut ein wichtiges Anliegen Wissen und Kompetenzen für die Praxis bereitzustellen.

Kompetenzfeld Metropolenforschung (KoMet) der Universitätsallianz Ruhr
Durch den Zusammenschluss von mehr 100 Professuren der drei Partneruniversitäten der Universitätsallianz Ruhr werden komplementäre Kompetenzen gebündelt, um ein international sichtbares Zentrum für inter- und transdisziplinäre Metropolforschung zu etablieren. Unterschiedliche Forschungsfelder vertiefen aktuelle und relevante Gebiete der Metropolenforschung.

Research Department "Closed Carbon Cycle Economy"
Zur langfristigen Lösung der Probleme, die mit der steigenden Konzentration von Treibhausgasen - allen voran Kohlendioxid - einhergehen, ist die Umstellung unseres gesamten Gesellschafts- und Wirtschaftssystems auf geschlossene Kohlenstoffkreisläufe erforderlich. Das Research Department „Closed Carbon Cycle Economy“ der RUB beschäftigt sich mit Fragen, die der langfristige Umbau von Strom-, Wärme-, Treibstoff- und (Chemie-)Rohstoffversorgung hin zu geschlossenen Kohlenstoffkreisläufen, aufwirft. Die RUB bietet zur Bearbeitung all dieser Fragestellungen aufgrund der vielen hervorragend ausgewiesenen und international vernetzten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in den Ingenieur-, Natur-, Geistes- und Gesellschaftswissenschaften das ideale Umfeld.

Zentrum für interdisziplinäre Regionalforschung (ZEFIR), Institut der Fakultät für Sozialwissenschaft
Das ZEFIR betreibt in Kooperation mit Hochschullehrern/innen neben Grundlagenforschung auch praxisorientierte Arbeiten. Es werden u.a. die Forschungsbereiche Politik und Verwaltung, demographischer Wandel, Stadtentwicklung, Bildung und Sozialstruktur abgedeckt. Auch der Transfer der wissenschaftlichen Ergebnisse in die Praxis und in die Begleitung und Beratung von Politik und Verwaltung sind zentrale Anliegen des Instituts.