Feedback zum Aufenthalt an der Tongji-Universität

20.06.2016



Bereits vor kurzem haben wir über die erneute Ausschreibung für ein Auslandssemester an der Tongji-Universität im nächsten Sommersemester 2017 informiert.
Nun freuen wir uns, vor allem den interessierten Studentinnen und Studenten, Feedback und Kommentare von Teilnehmern vergangener Semester über die Monate an der Tongji-Universität zu präsentieren.
Nachfolgend eine kurze Zusammenstellung von Dr. Martin Seidler:

Deniz Kutlu (Wintersemester 2015/2016)

„Meine Zeit in Shanghai war in der Tat sehr interessant und erlebnisreich. Im Nachhinein betrachtet kann ich mit Gewissheit sagen, dass es die beste Entscheidung meines Lebens gewesen ist, ein Auslandssemester am CDHK zu verbringen. Ich hatte die Gelegenheit, in die reiche Kultur Chinas einzutauchen, in einer aufregenden und hochmodernen Metropole wie Shanghai zu leben und viele neue Freunde an der Tongji-Universität kennenzulernen. Insgesamt hat dieser Aufenthalt mich sowohl fachlich als auch menschlich bereichert. Ich habe wertvolle Eindrücke und Erfahrungen gewonnen, die ich nicht missen möchte.
…Es gibt absolut nichts auszusetzen. Ich kann allen meinen Kommilitonen/-innen ausdrücklich empfehlen, die Chance auf ein Auslandsstudium am CDHK der Tongji-Universität zu nutzen!“

Suitbert Tong (Sommersemester 2015)

„Shanghai an sich ist atemberaubend, gewaltig und elektrisierend. Die Dimensionen die Shanghai annimmt, rauben jedem buchstäblich den Atem. Egal in welcher Richtung blickend, überall ragen überwältigende Wolkenkratzer gen Himmel und bilden ein Panorama, was jede Erwartungen bei weitem übersteigt. Zusätzlich bietet Shanghai so ziemlich für verschiedenste Geschmäcker etwas und lässt eigentlich keine Wünsche übrig. Ob kleine Bars, eine riesige Palette an Clubs, Einblicke in buddhistische Lebensweisen im Buddha-Tempel, Parks zum Erholen usw. Besonders nachts bietet Shanghai eine unglaubliche Kulisse, deren Genuss unvergessbar bleibt. „


Adrian Zajac (Sommersemester 2014)

„Ich bin glücklich die beste Entscheidung meines Lebens getroffen zu haben indem ich dieses Auslandssemester gemacht habe. Ich habe eine Menge neuer Freunde und Eindrücke gewonnen, die mein Denken bis jetzt nachhaltig positiv beeinflusst haben. Man sollte neben all dem Uni-Stress solche Möglichkeiten nutzen um einerseits neue Perspektiven zu gewinnen und andererseits später im Berufsalltag nichts zu bereuen.“





Florian Bosch (Sommersemester 2014)

„Das Auslandsemester an der Tongji-Universität war eine herausragende Zeit mit vielen tollen Erfahrungen. Was mir an der Tongji sehr gefallen hat, ist zum einen das Kursangebot, gerade in Kombination mit den angebotenen SEM Kursen war es kein Problem einige anrechenbare ECTS sammeln zu können. Ich selber habe 35 ECTS gemacht.
Außerdem hat mir das Studybuddy Programm sehr gut gefallen, da es für den Buddy eine gute Gelegenheit war seine Deutschkenntnisse zu verbessern und ich immer einen Ansprechpartner für etwaige Probleme organisatorischer Art hatte, bei denen nur eine chinesisch sprechende Person vermitteln konnte.
… Für mich (war es) eine der besten Entscheidungen wie auch Erfahrungen meines Lebens war. Ich würde jederzeit nach Shanghai zurückkehren.“

Bastian Reinschmidt (Wintersemester 2013/2014)

„Ich hatte das Privileg, ein sehr ereignisreiches und spannendes Semester an der Tongji Universität erleben zu können; vielen Dank noch einmal für die Möglichkeit, die uns damals gegeben wurde!“


Bewerbungen können bis zum 6.11.2016 bei Dr. Martin Seidler und Prof. Dr. Bernhard Pellens eingereicht werden.