Neuer Masterstudiengang „Economic Policy Consulting“ der Fakultät

22.06.2016

Bewerbungen bis zum 15.07.2016 möglich

Wollen Sie in der ersten Reihe hinter dem Wirtschaftsminister sein? Ein Beratungsunternehmen gründen, das empirisch basierte wirtschaftspolitische Beratung in der Europäischen Union, bei den Wirtschafts- und Finanzministerien des Bundes und der Länder anbietet? Praxisorientierte Wirtschaftsforschung in und für Unternehmen betreiben, die sich in einem immer stärker regulierten Umfeld erfolgreich bewegen müssen? Oder wollen Sie lieber als Wirtschafts- und Politikberater in Forschungsinstituten, Ministerien, Verbänden und NGOs tätig sein? Dann sind Sie hier genau richtig!



Die Berufsperspektiven für unseren neuen zweijährigen Masterstudiengang sind vielfältig. Denn die wirtschaftspolitische Praxis ist in einer zunehmend komplexen Welt auf wirtschaftswissenschaftliche Fachleute angewiesen, die nicht nur über die politikberatungsrelevanten Fachkenntnisse und Fähigkeiten verfügen, sondern sie auch anwenden und kommunizieren können.

Genau hier setzen wir mit diesem einzigartigen Studiengang an der Ruhr-Universität Bochum an. In einer kleinen Gruppe, maximal 15 Studierende pro Semester, bereiten wir Sie gezielt auf die Berufswelt vor. Neben einem Semester Praktikum, bei dem Sie in einer Kommune, einem Unternehmen oder Ministerium vor Ort arbeiten, bieten wir eine internationale Ausrichtung an, viele Module erfolgen in englischer Sprache. Dazu verfügen wir mit unseren erstklassigen Verbindungen in Wirtschaft und Forschung über Möglichkeiten, ausgiebige Erfahrungen in diesen Bereichen zu sammeln.

Wir navigieren Sie zu Ihrem Ziel und geben Ihnen das notwendige Rüstzeug!

Nähere Informationen finden Sie auf den Seiten des Studiengangs.