GRSP – Georgia Rotary Student Program

29.06.2016

Das Georgia Rotary Student Program, kurz GRSP, ist ein interkulturelles Stipendium für Interessenten zwischen 18 und 25 Jahren.

Was ist das GRSP?
Das Georgia Rotary Student Program, kurz GRSP, ist ein interkulturelles Stipendium für Interessenten zwischen 18 und 25 Jahren. Obwohl bei dem GRSP im Gegensatz zu vielen akademischen Stipendien der Notendurchschnitt nicht das ausschlaggebende Entscheidungskriterium ist, wird von Stipendiaten erwartet, vor Ort einen Notendurchschnitt von 2.5 (US-Notenskala, entspricht hiesigem Notendurchschnitt von 2,7) zu halten sowie mindestens 12 Wochenstunden in beliebigen Kursen zu belegen. Das GRSP vergibt jährlich rund 50 Vollstipendien an Bewerber weltweit und beinhaltet

  • Übernahme der vollständigen Studiengebühren für zwei akademische Semester (Herbst-, und Sommersemester, entspricht einem Zeitraum von August bis Mai) an einer Hochschule in Georgia (nicht frei wählbar)
  • Unterbringung auf dem Campus
  • Verpflegung auf dem Campus
  • Betreuung durch örtliche Rotary Clubs und Gastfamilien
Was wird von Bewerbern erwartet?
Da es sich bei dem GRSP um ein interkulturelles Stipendium handelt, wird von Bewerbern erwartet, am interkulturellen Austausch aktiv teilzuhaben. Das bedeutet, neue Kulturen kennenzulernen – nicht nur die amerikanische, sondern auch viele andere Kulturen. Von Kolumbien über Guatemala bis hin zu Libanon und Pakistan sind jedes Jahr die verschiedensten Nationen vertreten.
Auf dem Campus Freundschaften knüpfen, etwas mit den Gastfamilien unternehmen und insbesondere mit den anderen Stipendiaten aus verschiedensten Ländern der Welt interagieren, sind wichtige Bestandteile des Programms. Um es kurz zu fassen, ist das Wichtigste: Offenheit für Neues.

Was erwartet euch?
„Als ehemaliger GRSP-Student blicke ich gerne auf meine Zeit in Georgia zurück. Durch den einmaligen Charakter des Programms im Hinblick auf finanzielle Unterstützung, Betreuung vor Ort, sowie gleichzeitig Freiheiten, konnte ich von Anfang an unbeschwert alle Eindrücke in einer familiären und entspannten Atmosphäre genießen. Nicht nur habe ich in Georgia ein zweites Zuhause gefunden, sondern konnte ich darüber hinaus Freundschaften knüpfen, die über die ganze Welt reichen und sicherlich bestehen bleiben werden. Auch der akademische Aspekt kam nicht zu kurz, da ich zwei volle US-amerikanische Semester absolvieren und somit meine fachlichen und sprachlichen Kompetenzen erweitern konnte. In allen Hinsichten war das GRSP eine großartige Erfahrung, die ich jeder / jedem empfehle, die / der ein Auslandssemester in Betracht zieht.“ (Simon Hermanns, GRSP Student 2015/2016)

Mehr zu dem Programm sowie die Bewerbungsvoraussetzungen gibt es unter: http://www.grsp.org/