Prof. Dr. Christoph M. Schmidt mit dem Gustav-Stolper-Preis 2016 ausgezeichnet

14.09.2016

Verleihung durch den Verein für Socialpolitik

Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft gratuliert Herrn Prof. Dr. Christoph M. Schmidt herzlich zur Verleihung des Gustav-Stolper-Preises 2016 des Vereins für Socialpolitik. Der Gustav-Stolper-Preis des Vereins für Socialpolitik zeichnet hervorragende Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus, die mit Erkenntnissen wirtschaftswissenschaftlicher Forschung die öffentliche Diskussion über wirtschaftliche Zusammenhänge und Probleme beeinflusst und wichtige Beiträge zum Verständnis und zur Lösung ökonomischer Probleme im internationalen Vergleich geleistet haben.

Prof. Dr. Christoph M. Schmidt
Prof. Dr. Christoph M. Schmidt

© Julica Bracht/RWI

Der Preis wurde an Herrn Professor Schmidt vergeben, da er “durch seine Beiträge in der öffentlichen und politischen Diskussion und insbesondere durch seinen Einsatz beim Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaft-lichen Lage dazu beigetragen (hat), wichtige wirtschaftspolitische Themen in den Fokus der Diskussion zu stellen und einer breiten Öffentlichkeit zu vermitteln. Sein Engagement hat die Verbreitung ökonomischer Erkenntnisse in der Politik und in der Öffentlichkeit wirkungsvoll vorangetrieben.“

Weitere Informationen zum Gustav-Stolper-Preis finden Sie hier.