Big Data: Chance oder Risiko?

29.09.2016

Interview mit Herrn Prof. Dr. Thomas K. Bauer

Big Data könnte das Gesundheitswesen revolutionieren. Aber die Sammelei von Massendaten birgt auch Gefahren.
Big Data, der Begriff weckt Begehrlichkeiten. Geheimdienste wittern in den Massendaten Lösungen für Sicherheitsprobleme, Marketingexperten freuen sich über reichhaltige Informationen über Konsumenten, Forscher erlangen Zugriff auf Datensätze, wie sie sie in dieser Größe niemals selbst erheben könnten.

Prof. Thomas K. Bauer.jpg
© RUB, Damian Gorczany

Wir alle tragen beiläufig zu dem unaufhörlich wachsenden Datenberg bei: wenn wir googlen, wenn wir Daten über uns in Gesundheits-Apps preisgeben, aber auch einfach dadurch, dass wir bei den Behörden registriert sind. Was Big Data zum Guten oder Schlechten verändern kann, darüber hat die RUB mit Prof. Dr. Thomas Bauer gesprochen. Das Interview finden Sie hier.