Seiten des „Centrum für Entrepreneurship, Innovation und Transformation (CEIT)“ online

21.11.2016

Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft hat beschlossen, ein „Centrum für Entrepreneurship, Innovation und Transformation (CEIT)“ an der Ruhr-Universität Bochum aufzubauen.

Initiiert wurde dies durch den Dekan Herrn Prof. Dr. Helmut Karl, den Prodekan Herrn Prof. Dr. Stephan Paul sowie den Forschungsdekan Herrn Prof. Dr. Michael Roos.

Dekane Wiwi
v.L.: Prof. Dr. Michael Roos, Prof. Dr. Stephan Paul, Prof. Dr. Helmut Karl.

Aktuell läuft die Besetzung für zwei Professuren des CEIT. Das CEIT ist ein Startup der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der RUB und soll sich nach fünf Jahren im Zuge von Drittmitteleinwerbung selbst tragen. Mit dem CEIT sollen Gründer- bzw. Unternehmertum sowie innovations- und transformationsökonomische Kompetenzen an der Ruhr-Universität Bochum und in der Region gestärkt und gebündelt werden. Das CEIT soll sich innerhalb der nächsten Jahre zu einem zentralen Ansprechpartner für angewandte Entrepreneurship-, Innovations- und Transformationsforschung in der Region entwickeln. Dabei versteht sich das CEIT als Verbindungselement und Forschungskatalysator für betriebswirtschaftlich und volkswirtschaftlich orientierte Forschung innerhalb der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der RUB sowie über ihre Grenzen hinaus. Das CEIT arbeitet theoriegeleitet, empirisch fundiert und anwendungsnah.
Zum Internetauftritt des CEIT geht es hier.