Antrittsvorlesung von Herrn WP/StB Prof. Dr. Norbert Schwieters

06.07.2017

Am 5.7.2017 hielt Herr WP/StB Prof. Dr. Nobert Schwieters seine Antrittsvorlesung als Honorarprofessor für Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft zum Thema „Wirtschaftsprüfung im digitalen Zeitalter“.

Ausgehend von der historischen Entwicklung der Wirtschaftsprüfung wurde dargestellt und erörtert, welche Herausforderungen ein geändertes Umfeld für den Berufsstand mit sich bringt und wie die Zukunft der Wirtschaftsprüfung aussehen könnte.
Herr Prof. Schwieters ist Partner der PricewaterhouseCoopers AG und als Global Leader Energy, Utilities & Minings sowie als Global Leader Consumer and Industrial Products and Services tätig. Der Bochumer Fakultät für Wirtschaftswissenschaft ist er seit langer Zeit eng verbunden: Nach seinem Studium in Bochum arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Bochumer Fakultät und promovierte dort. Er ist ab 2005 zunächst als Lehrbeauftragter im Bereich Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung an der Fakultät tätig gewesen, ehe er im Februar 2017 zum Honorarprofessur berufen wurde. Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft freut sich sehr, mit Herrn Prof. Schwieters eine wichtige Ergänzung in Lehre und Forschung im Bereich Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung zu erhalten.

Foto 5. _dekan Schwieters .jpg
Das Foto zeigt den Dekan der Fakultät, Herrn Prof. Dr. Helmut Karl, sowie Herrn WP/StB Prof. Dr. Norbert Schwieters (rechts).
© Petrowa