Identitätsmanagement im Cloud Computing

04.06.2018

Das gerade erschienene Buch “Borges, G., Werners, B. (Hrsg.): Identitätsmanagement im Cloud Computing, Evaluation ökonomischer und rechtlicher Rahmenbedingungen“ konkretisiert die rechtlichen Anforderungen an das Identitätsmanagement im Cloud Computing durch ökonomische Analysen.

Mittels mathematischer Optimierungsmodelle wird unter Berücksichtigung von Budget, Maßnahmen und Gefahrenabhängigkeiten die erwartete Schadenshöhe minimiert und für unterschiedliche Szenarios wie Kreditwirtschaft, mittelständisches Unternehmen u.a. konkretisiert. Dieses Buch basiert auf den Ergebnissen eines gemeinsamen Forschungsprojekts betriebswirtschaftlicher und juristischer Fachvertreter, welches durch die Horst Görtz Stiftung gefördert wurde.