Besuch aus Peking

24.01.2014

Am 22. Januar 2013 besuchte eine Delegation der Peking University HSBC Business School (Standort Shenzhen) – geleitet von Executive Dean Vincent Chang – die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der RUB.

Die Peking University mit ihrer HSBC Business School gehören national und international zu den führenden Hochschulen.

Seit Oktober 2013 gibt es zwischen beiden Fakultäten eine Vereinbarung über einen regelmäßigen studierendenaustausch. Dieser basiert auf Stipendien, die den Studierenden gewährt werden, wenn sie einen Studienaufenthalt in Shenzhen oder Bochum in Angriff nehmen.
Die Delegation berichtete am Vormittag in mehreren Lehrveranstaltungen und Seminaren über die Studienmöglichkeiten an der Partnerfakultät in Shenzhen. Darüber hinaus berieten die Dekane über gemeinsame Doppelmasterprogramme sowie Doktoranden- und Lehrendenaustausch.

Am Nachmittag tauschten sich die chinesische Delegation intensiv mit den Bochumer Wirtschaftswissenschaftlern über gemeinsame Interessen in der Forschung aus.
Delegation aus Shenzhen
Prof. Dr. Haifeng Huang (Assistant Dean), Prof. Vincent Chang, PhD (Executive Dean), Prof. Dr. Helmut Karl (Dekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft)