Best Paper Award für Sales & Marketing Department

04.03.2014

Overall Best Paper Award für das Sales & Marketing Department der Ruhr-Universität Bochum bei einer der weltweit renommiertesten Marketingkonferenzen.

Bei der Winter Educators‘ Conference der American Marketing Association (AMA) 2014 in Orlando (Florida, USA) hat der Forschungsbeitrag „Engaging Customers in Co-Production Processes – How Value Enhancing and Intensity Reducing Communication Strategies Mitigate the Negative Effects of Co-Production Intensity” von Dipl.-Ök. Pascal Güntürkün, Dr. Till Haumann, Prof. Dr. Jan Wieseke und Dr. Laura Schons zwei Auszeichnungen erhalten. Zum einen wurde die Studie des Bochumer Forscherteams zum Best Paper der Special Topic Session gekürt, die sich mit besonders aktuellen und relevanten Marketingfragestellungen beschäftigt. Darüber hinaus wurde der Beitrag unter 524 eingereichten Beiträgen mit dem Overall Best Paper Award der gesamten Konferenz ausgezeichnet.
Die Studie befasst sich mit der zunehmenden Integration von Konsumenten in die

Erstellung von Dienstleistungen und Gütern. In einem großangelegten Feldexperiment erforschten die Autoren erstmals negative Konsequenzen von Kundenintegration und zeigten zudem, wie Unternehmen diesen mittels gezielter Kommunikationsstrategien entgegenwirken können. Der Forschungsartikel bietet somit weitreichende Implikationen für die bestehende Forschung und Praxis.


Best Paper Award 2014
v.l.: Dr. Laura Schons, Prof. Dr. Jan Wieseke, Dipl.-Ök. Pascal Güntürkün, Dr. Till Haumann