Sanne Hiller ist als Juniorprofessorin berufen worden

21.03.2014

Bevor Sanne Hiller an die RUB kam, arbeitete sie als Post-Doc Stipendiatin am Institut für VWL an der Leuphana Universität Lüneburg. Wir freuen uns, Jun.-Prof. Dr. Sanne Hiller bei uns begrüßen zu dürfen.

Nachdem sie in Tübingen Internationale VWL studierte, promovierte sie an der Aarhus Universität in Dänemark.
Jun.-Prof. Dr. Sanne Hiller forscht im Bereich der Internationalen Außenwirtschaft. Dabei beschäftigt sie sich mit dem Verhalten von Firmen auf internationalen Märkten, den Determinanten von Firmenpleiten und ökonomischen Konsequenzen von Migration. An der RUB wird Jun.-Prof. Dr. Sanne Hiller Veranstaltungen der Internationalen Außenwirtschaft und der Makroökonomik lehren. In diesem Sommersemester bietet sie ein Seminar mit dem Titel "Empirical International Economics" an.
Berufung Hiller
von links:
Prof. Dr. Elmar Weiler (Rektor), Jun.-Prof. Dr. Sanne Hiller, Dr. Nicola Werbeck, Prof. Dr. Matthias Busse