Royal United Services Institute

13.05.2015

Am 16. April 2015 besuchte Professor Schimmelpfennig anlässlich der diesjährigen Kermit Roosevelt Lecture – der Vortrag wurde von General Mark A. Milley gehalten – das Royal United Services Institute for Defence and Security Studies in London.

Dabei ging es um die Frage der Sicherstellung der operationalen Einsatzbereitschaft der US Army vor dem Hintergrund der immer umfangreicher und komplexer werdenden Anforderungen an das amerikanischen Militär bei gleichzeitig vorgenommenen Budgetkürzungen.

Schimmelpfennig

Das Foto zeigt Professor Schimmelpfennig im Gespräch mit Vertretern der amerikanischen Streitkräfte.