Auszeichnung für Doppelmasterstudenten

30.11.2015

Herr WU Chenzhi, erfolgreicher Absolvent des Doppelmasterabschlusses „Financial Services“ der Ruhr-Universität Bochum und der Tongji-Universität Shanghai, ist vom Chinesisch-Deutschen Hochschulkolleg der (CDHK) der Tongji-Universität aufgrund herausragender Studienleistungen gemeinsam mit Frau WANG Siyi zum Kreis der besten Absolventen des Jahrgangs 2015 gewählt worden.

Die Wahl erfolgte durch die Dekane aller am CDHK vertretenen Fakultäten, die deutschen Fachkoordinatoren und das Direktorium des CDHK, dem u.a. der Präsident der Tongji-Universität angehört.
Herr Wu konnte mit seinen hervorragenden Leistungen auch an der Ruhr-Universität Bochum überzeugen: Seit April 2015 setzt er als wissenschaftlicher Mitarbeiter des Lehrstuhls für Internationale Rechnungslegung von Herrn Prof. Dr. Bernhard Pellens, dem Initiator des Doppelmasterabschlusses, seine Ausbildung mit einem Promotionsstudium fort.


Das Foto zeigt Herrn WU Chenzhi (vorne rechts) und die andere ausgezeichnete Studentin aus der Wirtschaftswissenschaft Frau WANG Siyi bei der Preisverleihung in Shanghai. Die hintere Reihe zeigt von links nach rechts Prof. Dr. HUANG Guanwei (Dekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft) sowie Herrn Prof. Dr. Axel Werwatz und Frau Dr. Sigrun Abels als Vertreter der deutschen Fachkoordinatoren.