Veranstaltung im Überblick

Name des Dozenten Prof. Dr. Stephan Paul
Vorlesungs-Nr. 072 043
Modul Kapitalmarkttheorie
Art und Dauer der Veranstaltung Vorlesung, 2-stündig
Ort, Tag, Zeit HZO 30, montags, 14-16 Uhr
Datum der ersten Veranstaltung 07.10.2019 (Auftaktveranstaltung)
Ansprechpartner Marcel Heinze
Im Rahmen der Veranstaltung Kapitalmarkttheorie wird es im WiSe 2019/20 eine Auftaktveranstaltung am 07.10.2019 von 14-16 Uhr im HZO 30 geben. Ansonsten finden im WiSe 2019/20 keine Vorlesungen statt. Über Moodle besteht jedoch die Möglichkeit, die Vorlesungen aus dem WiSe 2018/19 abzurufen. Die entsprechenden Übungen sowie Praktikervorträge finden jedoch wie gewohnt statt. Es werden zudem keine Hausarbeiten angeboten. Weitere Informationen finden Sie im Moodle-Kurs Kapitalmarkttheorie (072042-WiSe19/20).

Weitere Informationen

Die Veranstaltung setzt die Kenntnis der grundlegenden Verfahren der Investitionsrechnung sowie die der Finanzierungsquellen und -formen voraus, wie sie in der Vorlesung "Kapitalmarkttheorie" behandelt werden. Vor diesem Hintergrund sind Gegenstand der Vorlesung die zentralen Investitions- und Finanzierungsentscheidungen der Unternehmung sowie die hierfür relevanten finanzierungs- und kapitalmarkttheoretischen Zusammenhänge. Die Veranstaltung wendet sich an Studenten der Profilierungsphase. In der – freiwilligen – Arbeitsgemeinschaft sollen die Themen der Vorlesung "Finanzierungs- und Investitionstheorie" vertieft werden. Die Teilnahme sollte sich auf Studenten beschränken, die die Vorlesung in diesem Semester hören und sich auf die Modulabschlussklausur vorbereiten.

Im Rahmen der Veranstaltung können je nach Studiengang folgende Leistungsnachweise erworben werden:

Bachelor of Science Management & Economics: Modulabschlussklausur zum Modul "Kapitalmarkttheorie" (5 ECTS)

Master of Science in Management: Modulabschlussklausur zum Modul "Kapitalmarkttheorie" (5 ECTS)

Anrechnung von 5 ECTS im Rahmen des Masterstudiums Management möglich. Kommen Sie dazu mit dem entsprechenden Formular des Prüfungsamtes (hier zu finden) sowie den darin genannten Anlagen ins Büro des für die Lehrveranstaltung verantwortlichen Mitarbeiters.

Hausarbeit

Im Rahmen der Veranstaltung besteht für eine begrenzte Anzahl von Studenten/Studentinnen des Bachelor-Studienganges die Möglichkeit zur Anfertigung einer Hausarbeit, die bei erfolgreicher Teilnahme die Abschlussklausur ersetzt. Weitere Teilnahmemodalitäten und Informationen werden in der ersten Vorlesung sowie im Anschluss im Moodle bekanntgegeben.

Masterstudierende

Für Studentinnen und Studenten des Masterstudienganges „Management“ besteht ebenfalls die Möglichkeit zur Teilnahme an der Veranstaltung, sofern diese nicht bereits im Rahmen des Bachelorstudiums erfolgreich abgeschlossen wurde. Um zur Prüfung zugelassen zu werden, füllen Sie bitte das dafür notwendige Formular aus und bringen dieses samt der erforderlichen Anlagen (Bachelorzeugnis, Immatrikulationsbescheinigung) bei dem o.g. Ansprechpartner vorbei. Das Formular kann auf der Seite des Prüfungsamtes heruntergeladen werden (http://www.wiwi.ruhr-uni-bochum.de/pruefungsamt/formulare.html.de).

Literaturhinweise

Eine Übersicht mit weiterführender Literatur enthält die Vorlesungsbeilage, die ab der Eröffnungsveranstaltung im Internet steht. Als Basisliteratur dienen:

  • Paul et al. (2017): Unternehmerische Finanzierungspolitik – Eine wertorientierte Einführung, Stuttgart, 2017 (L61/433).
  • Brealey, R./Myers, S./Allen, F.: Principles of Corporate Finance, 10th ed., New York u.a. 2011 (L61/305,2010).
  • Copeland, T.E./Weston, J.F./Shastri, C.: Financial Theory and Corporate Policy, 4. Aufl., Boston u.a. 2005 (BLB3523:4 und L61/182,4+1).
  • Schmidt, R.H./Terberger, E.: Grundzüge der Investitions- und Finanzierungstheorie, 4. Aufl., Wiesbaden 2006 (BLB2632+13:4).
  • Schneider, D.: Investition, Finanzierung und Besteuerung, 7. Aufl., Wiesbaden 1992 (BLB1571:7 und L32/194).
  • Spremann, K.: Finance, 4. Aufl., München 2010 (BLB 4579:4).
  • Süchting, J.: Finanzmanagement. Theorie und Politik der Unternehmensfinanzierung, 6. Aufl., Wiesbaden 1995. (BLB2111 und L61/222,6).


Vorlesung

Datum Titel Unterlagen Vortragender
Teil I: Einführung in die Grundmodelle und Problemfelder der neoklassischen Kapitalmarkttheorie
Begründung des Shareholder Value als Oberziel der Unternehmensleitung: Fisher-Separation Moodle Prof. Dr. Paul
Bewertung von Investitionsalternativen unter Unsicherheit Moodle Prof. Dr. Paul
Portfolio Selection Theory als Ansatz für Entscheidungen unter Unsicherheit über Investitionsprogramme Moodle Prof. Dr. Paul
Capital Asset Pricing Model (CAPM) und Arbitrage Pricing Theory (APT) und weitere Faktormodelle Moodle Prof. Dr. Paul
Teil II: Neoklassische versus institutionalistische Perspektive
(Un-)Vollkommenheit des Kapitalmarkts, Neo-Institutionalismus und Behavioral Finance Moodle Prof. Dr. Paul
Konsequenzen für das Portfolio-Management in der Praxis Moodle Prof. Dr. Paul
Teil III: Zentrale Anwendungsfelder in der unternehmerischen Finanzpolitik
02.12.2019 Streitgespräch: "Aktives versus passives Portfolio-Management – Lehren aus der Finanzmarktkrise" Thomas Meyer zu Drewer, Geschäftsführer, Head of ComStage ETFs, Commerzbank AG und Ingo Mainert, Managing Director, CIO Multi Asset Europe, Allianz Global Investors Moodle Prof. Dr. Paul
Operating und Financial Leverage, Modelle zum optimalen Verschuldungsgrad und zur Ausgestaltung der Dividendenpolitik Moodle Prof. Dr. Paul
Erfahrungsbericht 1: „Ist die Kapitalmarkttheorie noch nützlich?“, Dr. Gerhard Schmitz, Mitglied des Vorstands, Continentale Versicherungsverbund Moodle Prof. Dr. Paul
Unternehmensbewertung mit Discounted-Cashflow-(DCF)-Verfahren Moodle Prof. Dr. Paul
Erfahrungsbericht 2: „Revolutionieren FinTechs die Vermögensanlage?“, Manuel Heyden, CEO und Gründer, nextmarkets GmbH Moodle Prof. Dr. Paul

Arbeitsgemeinschaft

Datum Titel Unterlagen Vortragender
31.10.2019 Portfolio Selection Theory Moodle Prof. Dr. Paul / Assistent
14.11.2019 Capital Asset Pricing Model (CAPM) Moodle Prof. Dr. Paul / Assistent
21.11.2019 Operating und Financial Leverage / Modigliani-Miller-Theorem Moodle Prof. Dr. Paul / Assistent
23.01.2020 Repetitorium Moodle Prof. Dr. Paul / Assistent