Klausuren im SoSe 2020:

Die An-und Abmeldezeiträume für die Klausuren werden ausschließlich von dem Prüfungsamt kommuniziert.

Die Anmeldung erfolgt nur über FlexNow!

Bachelor

Accounting I:
16.06.2020, 16:00-18:00 Uhr, HZO 40 und HZO 60 (Verteilung wird noch bekannt gegeben)
Jahresabschluss:
27.07.2020, 10:00-12:00 Uhr (Hörsäle werden vom Prüfungsamt bekannt gegeben)

Master

Mergers & Acquisitions:
10.06./01.07.2020, 16:00-18:00 Uhr, HGD 30 und GD 03/230 (Verteilung wird noch bekannt gegeben)

Praxisseminar zu Financial Reporting (Schwieters):
20.07.2020,14:00-16:00 Uhr (Hörsäle werden vom Prüfungsamt bekannt gegeben)
Aktuelle Themen der Rechnungslegung (Stibi):
28.07.2020,08:00-10:00 Uhr (Hörsäle werden vom Prüfungsamt bekannt gegeben)
Financial Reporting II:
31.07.2020,08:00-10:00 Uhr (Hörsäle werden vom Prüfungsamt bekannt gegeben)



Nachschreibklausuren im SoSe 2020

Praxisseminar zur Rechnungslegung II (Stibi):
04.05.2020, 08:00-10:00 Uhr, HZO 40
Accounting II:
06.05.2020, 14:00-16:00 Uhr, HZO 40
Financial Reporting I:
07.05.2020, 16:00-18:00 Uhr, HNC 20
Governance, Risikomanagement und Compliance in Unternehmungen (Schwieters):
11.05.2020, 12:00-14:00 Uhr, HZO 50
Unternehmensanalyse:
14.05.2020, 14:00-16:00 Uhr, HNC 10

Informationen zu Stipendienprogrammen

Im Folgenden erhalten Studierende Informationen zu Stipendienprogrammen, welche insbesondere für Studierende unseres Fachs von Interesse sind. Mit diesen Programmen sollen speziell engagierte und hervorragende Studierende gefördert werden.

RUB Stipendienprogramm

Ab dem Wintersemester 2009/10 legt die Ruhr-Universität ein Stipendienprogramm auf, das Studienanfänger/innen, aber auch begabte Studierende höherer Semester mit 300,- Euro monatlich fördern möchte. Diese Stipendien werden von Unternehmen und Einzelpersonen zur Verfügung gestellt und mit Mitteln der Landesregierung verdoppelt. Die Förderung soll dazu beitragen, dass in unserem Land eine Stipendienkultur entsteht und dass die Studierneigung talentierter junger Menschen steigt. Dieses Stipendium soll ein Beitrag zu Ihrem Lebensunterhalt sein. Es sollte idealerweise dazu führen, dass Sie sich auf Ihr Studium konzentrieren können und zum Beispiel einen Auslandsaufenthalt finanzieren können. Mit Hilfe dieser Stipendien sollen Ihre Studienbedingungen verbessert werden.
Für Studierende unseres Fachs sind insbesondere die Stipendien folgender Förderer von besonderem Interesse:

  • Deloitte & Touche GmbH

  • Chaudoire-Stiftung

Die Bewerbungen finden immer im Sommersemester statt. Weitere Informationen finden Sie hier.


Schmalenbach-Stipendium

Die Schmalenbach-Stiftung hat die ideelle und finanzielle Förderung fachlich qualifizierter und gesellschaftlich engagierter Studierender in einem betriebswirtschaftlich orientierten Studiengang zum Ziel. Mit Unterstützung der Carl Lueg-Stiftung stellt die Schmalenbach-Stifung 'Schmalenbach-Stipendien' für Studienbeiträge bereit. Das Programm richtet sich an Studierende an einer deutschen Wissenschaftlichen Hochschule in einem betriebswirtschaftlich orientierten

  • Bachelor-Studiengang im Anschluss an die Einführungs-/Grundlagenphase,
  • Master-Studiengang oder
  • Diplomstudiengang im Anschluss an das Vordiplom.
Weitere Informationen finden Sie hier.


Weitere Stipendienprogramme

Informationen zu weiteren Stipendienprogrammen finden Sie auf den Seiten des Dekanats.