Sollten Sie weitere Fragen zu den Bachelorstudiengängen der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft haben, wenden Sie sich gerne jederzeit an die Studienfachberatung:

Dipl.-Ök. Michèle Lorraine Teufel

Tel: +49 (0)234 32 - 22687
Fax: +49 (0)234 - 14140
Email: wiwi-studium@rub.de
Raum: GC 2/151

Sprechzeiten: s. Homepage oder nach Vereinbarung

Zulassungsvoraussetzungen - Bachelor

Alle Bachelorstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft sind zulassungsbeschränkt. Die Studienplätze werden im Auswahlverfahren der Hochschule in der Reihenfolge der Note des Schulabschlusszeugnisses vergeben (auch bekannt als NC-Verfahren).
Um zu einem Bachelorstudium zugelassen zu werden, benötigen Sie eine Hochschulzugangsberechtigung (HZB). Dies kann entweder Ihr Schulabschluss (i.d.R. Abitur) oder ein bereits begonnenes oder abgeschlossenes Studium sein.

Internationale Bewerberinnen und Bewerber finden auf den Internetseiten des DAAD oder unter anabin.de weitere Informationen und Datenbanken, die Ihnen Auskunft zur Anerkennung Ihrer HZB geben.


Bewerbung und Zulassung

Für alle Bachelorstudiengänge müssen Sie sich online über Hochschulstart und das Bewerbungsportal der Ruhr-Universität Bochum bewerben.

Die Bewerbungsfrist ist für alle Studiengänge der 15. Juli für das Wintersemester bzw. der 15. Januar für das Sommersemester.

Eine zusätzliche Bewerbung auf postalischem Weg ist nicht notwendig. Die Ruhr-Universität Bochum prüft alle Ihre Original-Unterlagen erst später bei der persönlichen Einschreibung - wenn Sie einen Zulassungsbescheid erhalten haben.

Mit der Bestätigungs-Mail nach der Online-Bewerbung bekommen Sie die Zugangsdaten zu unserem Online - "Info-Portal Zulassung", in dem Sie nach Bewerbungsschluss sehen können, ob Sie einen Studienplatz angeboten bekommen oder nicht und auf welchem Rangplatz Ihre Bewerbung aktuell steht. Wenn Sie eine Zulassung bekommen, dann erhalten Sie per E-Mail eine Nachricht, dass Ihr Zulassungsbescheid im Infoportal hinterlegt ist. Im Zulassungsbescheid finden Sie eine Frist (Annahmefrist), bis zu der Sie online erklären müssen, ob Sie den angebotenen Studienplatz haben (annehmen) wollen.

Ausführliche Informationen zum Bewerbungs- und Zulassungsverfahren finden Sie auf der Internetseite „5 Schritte zum Studienstart“ der Zentralen Studienberatung.


Studienstart

Vorkurs Mathematik und Finanzbuchhaltung

Zur Vorbereitung auf einen optimalen Studienstart bietet die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft für Studienanfänger vor Vorlesungsbeginn Vorkurse in Mathematik und Finanzbuchhaltung an. Für Studierende, die im Wintersemester mit dem Studium beginnen, empfiehlt sich der Vorkurs Mathematik, für Studierende, die Ihr Studium im Sommersemester aufnehmen, der Vorkurs Finanzbuchhaltung. Beide Vorkurse schließen mit einer Klausur, bei der Bonuspunkte für die spätere Klausur während des Semesters gesammelt werden können. Die Teilnahme an den Vorkursen und der Klausur ist nicht verpflichtend, wird jedoch empfohlen. Die Termine finden Sie auf der Fakultätshomepage.

thyssenkrupp START-Programm und Einführungswoche

Das thyssenkrupp START-Programm wird von der Fachschaft organisiert und richtet sich speziell an alle Erstsemester. Neue Studierende erhalten Tipps für die Erstellung des Stundenplans sowie zur Planung von Studium und Freizeit. Während der Einführungswoche erhalten Erstsemester eine Einführung in den Studiengang und das wissenschaftliche Arbeiten sowie wichtige Informationen und Hilfe bei der Orientierung an der Uni. Die Einführungswoche findet immer in der ersten Vorlesungswoche statt.